Über Uns

Perpetuum Mobility

Perpetuum Mobility e. V. ist eine junge Organisation auf Norderney, im Norden von Deutschland. Der Name leitet sich aus dem lateinischen Begriff “Perpetuum Mobile” her. Dieser beschreibt ein Konstrukt, das – einmal in Gang gesetzt – ohne weitere Energiezufuhr ewig in Bewegung bleibt.

Dieses Konstrukt beschreibt sehr gut die Mentalität unserer Organisation. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Veränderung hin zu einem gesünderen Leben und einer nachhaltigeren Umwelt zu ermöglichen und unterstützen. Kombiniert mit Mobilität, was in verschiedenen Zusammenhängen sowohl für die Mobilität von Individuen als auch für Themen wie Urbanisierung und technische Innovation steht, ist dies die Basis für positive zukünftige Entwicklungen.

Derzeit findet eine Evolution in der Mobilität statt, die neue Möglichkeiten eröffnet, sich zu vernetzen, auszutauschen und etwas zu kreieren. Unser Ziel ist es, das gesammelte Potential einer interkulturellen Generation zu fördern und zu nutzen, um einen nachhaltigen Lebensstil zu ermöglichen.

Unsere Ziele

Nachhaltigkeit

Das Leben in Europa, insbesondere in Deutschland, ist in der Regel sehr lebenswert. Damit das so bleibt und in Zukunft noch mehr Menschen von sich behaupten können, setzen wir uns ein für Nachhaltigkeit auf ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Ebene.

Dafür wollen wir Achtsamkeit, reflektiertes Denken und proaktives Handeln unterstützen. Sowohl gegenüber der Umwelt, als auch gegenüber unseren Mitmenschen.

Wir sind der Überzeugung, dass wir die großen Herausforderungen der Zukunft nur gemeinsam meistern können. Da setzen wir an.

Umweltschutz

Klimawandel und Umweltverschmutzung sind derzeit in aller Munde. Für viele Menschen sind diese Themen aber noch immer nicht richtig greifbar, weil sie die Folgen nur an fernen Orten oder in ferner Zukunft erwarten. Und ihren Einfluss unterschätzen.

Wir wollen verdeutlichen, dass jeder seinen Beitrag leisten kann, unsere Erde ein bisschen besser zu schützen. Dabei wollen wir niemandem etwas verbieten oder vorschreiben, wie man zu leben hat. Vielmehr wollen wir gemeinsam Lösungen für eine noch bessere Zukunft erarbeiten.

Wir leben Macher Mentalität. Ich gehe selbst den ersten Schritt und arbeite mich so voran.

Jugendförderung

Europa bietet uns unendlich viele Möglichkeiten. Dennoch steht es auch immer wieder vor großen Herausforderungen. Darum ist es wichtig, diese Herausforderungen gemeinsam anzugehen.

Wir wollen die internationale Mobilität von Jugendlichen und jungen Erwachsenen fördern und somit ermöglichen, neue Erfahrungen zu machen, Wissen zu erlangen und Fähigkeiten zu erlernen. So möchten wir jungen Menschen die Chance bieten, ihr Potenzial abzurufen und ihre Ideen umzusetzen.

Wir wollen mit unseren internationalen Projekten motivieren, den eigenen Horizont zu erweitern und Diversität als Bereicherung zu verstehen.

Unser Vorgehen

Lokale Veranstaltungen

Ihr habt schon dutzende Artikel über nachhaltiges Leben gelesen und trotzdem Probleme damit die Dinge umzusetzen? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner. Bei unseren lokalen Veranstaltungen geht es um eins: AKTION.

Neben den klassischen Clean Ups, zeigen wir dir in unseren Workshops und Projekten wie du mit einfachen Schritten eine ganze Menge bewegen kannst. Und – wie du anfängst diese Schritte zu gehen.

Internationale Jugendprojekte

Warum uns Internationalität wichtig ist? Ganz einfach: In keinem Umfeld lernst du mehr über dich, deine Ziele und den Weg dorthin. Du lernst außerdem über den Tellerrand hinauszublicken und zu beobachten. Oft entdeckst du Lösungen für Probleme in deinem Land in der Ferne. Wir nutzen dieses internationale kollektive Wissen um die Welt langfristig nachhaltiger zu gestalten. Dazu kommt, dass es unglaublich viel Spaß macht.

Ein Beispiel: Im Oktober kommen 40 junge Menschen aus acht Ländern in Rumänien zusammen um sich zum Thema ‘Nachhaltiger Konsum’ auszutauschen. Dabei geht es neben praktischen Aktivitäten auch darum die Kultur der teilnehmenden Länder kennenzulernen, Vorurteile abzubauen und sich weiterzuentwickeln.

Unser Team

Elisa

Gründerin & Vorsitzende

“Ich möchte eine Atmosphäre schaffen, in der sich niemand selbst zu ernst nimmt.”

Michelle

Koordinator

“Lass uns brunchen & brainstormen & und die Welt verändern.”

Matthias

Finanzen & Rechtliches

“Mach Du, worauf Du Lust hast – Ich kümmere mich um den Rest!”

Wolfgang

Partnerschaften

“Tue, was Du für richtig hältst, bedenke die Konsequenzen und wäge sie mit den potentiellen Effekten ab.”

Mach mit

Informiere dich, verbreite die Nachricht, werde Mitglied, sei kreativ, nimm teil an einzigartigen Projekte, Workshops, Lehrgängen und Veranstaltungen oder hilf uns bei der Umsetzung.

Komm vorbei, bring dich ein oder kreiere mit unserer Unterstützung ein Projekt, das du schon immer mal angehen wolltest.

Menü